WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Ein zu definierender Wärmeanteil des Veraschungsverfahrens ist mit dem Gasfiltersystem rückgewinnbar.
 
Wir arbeiten permanent daran neue Lösungen und neue Energierückgewinnungsssysteme zu entwickeln. 
 
Angewandtes Beispiel :
 
- Die Veraschungsanlage von Lavilledieu ist mit einem 150 kW Wärmetauscher ausgerüstet der es  ermöglicht, ein Dämpfungsbehälter für Heizungszwecke zu speisen.
 
- Das Energierückgewinnungssystem des Krematoriums von Saint-Etienne (42) basiert auf der Hydroakkumulation. Es besteht aus drei Warmwasserspeichern mit je 3000 Litern. Diese Installation ermöglicht es, den Wärmebedarf des 1000 m² großen Gebäudes zu decken.